Blog #5 – Update

Hi ❤ Ich liege krank im Bett und da wollte ich die Zeit zwischen Tee trinken, lesen und Schule nacharbeiten nutzen um euch ein kleines Update zu geben.

Als erstes wollte ich euch ein wenig über die Leipziger Buchmesse berichten. Ja ich weiß, die ist schon eine Weile her. Eigentlich wollte ich gleich danach einen Beitrag schreiben, aber wie es dann halt so ist bin ich nicht dazu gekommen 😉 Jedenfalls habe ich mich riesig gefreut, dass mir die Messe einen Presseausweis ausgestellt hat. Der Ausweiß hängt jetzt samt Schlüsselband und Eintrittskarte in meinem Bücherregal. Die Messe war echt voll, ich hätte nie gedacht dass sich so viele Menschen nach Leipzig aufmachen um sich die Buchmesse anzusehen. Zum Glück durfte ich dank des Ausweises durch einen Presse Eingang rein und musste nicht anstehen, die Schlange war echt lang :O . Ich bin kein Freund von Menschenmassen und war bei der lbm natürlich total fehl am Platz. Da waren so viele Menschen (ich war auch noch am Samstag da), dass man von den Massen durch die Gänge geschoben worden ist. Die Autoren die ich sehen wollte konnte ich leider nur aus der Ferne beobachten, weil es einfach zu voll an den kleinen Ständen war… Beim Carlsen-Stand bin ich garnicht erst reingekommen weil es einfach zu voll war. Wie eine andere Welt war die Manga-Halle xD Ich bin garnicht aus dem starren raus gekommen. Ich hab noch nie eine solche Horde an verkleideten Menschen gesehen. Aber die Leute waren sehr sympatisch, und einige Kostüme waren echt krass und sahen aus wie vom Filmset. Fazit: Ich weiß nicht ob ich nächstes Jahr nochmal hinfahre. Die Messe an sich war echt klasse (SO VIELE BÜCHER) aber aufgrund dessen, dass ich praktisch die ganze Zeit nur durch die Gänge geschoben worden bin und an keiner Veranstaltung (Vorlesung, Signierstunde ect.) teilnehmen konnte fand ich die Messe eher mäßig und war froh, aus den Hallen rauszukommen…. Falls ich nochmal fahren sollte, dann an einem Wochentag 🙂

Das zweite Thema mit welchem ich mit euch reden wollte ist Bücherkreisel selbst. Ich weiß noch, wie ich vor rund einem dreiviertel Jahr durch mein Zimmer gerannt bin als ich gesehen habe, dass 10 Leute meinem Blog folgen. Vor ein paar Tagen haben wir die 70 geknackt – 70 Bücherliebhaber, welche auf meinem Blog stöber, sich über Bücher austauschen, tatsächlich lesen was ich so von mir gebe und mir nette Nachrichten schreiben. Auch auf Instagram habe ich Leute gefunden, deren Bilder und Rezensionen mich sehr begeistern, und mit denen ich mich häufig austausche. Ein ganz großes Dankeschön an dieser Stelle an booksand.books (Instagram Account), welche immer so lieb unter meinen Bildern kommentiert und meiner Meinung nach viel mehr Follower verdient hat, da sie echt coole Fotos macht und ich schon das ein oder andere gute Buch auf ihre Empfehlung hin gekauft habe. Und ein riesiges Dankeschön an legolas_tauriel_ fanpage (Auch Instagram Account), welche mich durch ihre lieben Kommentare immer wieder dazu ermuntert weiter immer bessere Bilder zu machen und mit welcher ich seit Ewigkeiten schreibe, auch wenn es häufig nur ein Smiley ist (Falls du das liest: du weißt was ich meine 😉 ). Schaut auch unbedingt mal bei ihr vorbei, sie macht echt schöne Edits und man kann stundenlang über Mittelerde, Tauriel, Legolas und Co plauder. (Ja, ich bin ein totaler LeggyxTauriel Fan xD Spoiler: Sie nicht, und wir verstehen uns trotzdem 😉 ) ❤

Zuletzt wollte ich noch kurz über meine neuen Pläne für Bücherkreisel reden. Ich bin gerade am umstrukturieren, damit man einfacher Rezensionen finden kann. Auch Englische Rezensionen und Sachbuch-Besprechungen sind geplant, sowie ein YouTube Kanal (Nein, weder mit meinem Gesicht noch mit meiner Stimme 😉 Ich als Informatik-Fan werde maximal eine Computerstimme programmieren, bleibt gespannt xD ) welcher auch in der Planung steckt. Falls ihr Rezensionswünsche oder weitere Ideen habt, schreibt mir doch gerne 🙂

An Alle die sich den ‚kurzen Blogbeitrag‘ in Rezensionslänge bis hier angetan haben: Herzlichen Glückwunsch 😉 Ich freue mich schon auf viele weitere Buchbesprechungen und spannende Gespräche mit euch.

Alles Liebe, Hanna ❤ ❤ ❤

 

Advertisements

6 Gedanken zu “Blog #5 – Update

  1. Also 1. Mal gute Besserung. 2. Bin ich meeega neidisch. War noch nie auf einer Buchmesse und das ist bestimmt trotz den Menschenmassen richtig toll.
    Und dass ich dich unterstütze ist doch klar! Ich hab dir ja schon tausend Mal gesagt, wie toll ich das finde. Auch, dass so viel Zeit und Liebe darein investierst. Bin echt froh dich zu kennen du Bücherfreak ♡

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s